Das Valentinsklischee

Das kommt noch.
An diesem Tag.
Dieser rosarote Tag.

Voller Blumen, Pralinen, schlecht geschriebener Karten und überteuerter Sträuße.
Valentinstag Baby!

 

Dies ist ein Tag, den Sie entweder lieben oder verabscheuen, und das ist völlig in Ordnung - ich bin nicht hier, um Sie davon zu überzeugen, Ihre Meinung zu ändern.

Ich bin jedoch hier, um eine Sache zu sagen:

Die üblichen Valentinsgeschenke sind wirklich sehr langweilig. Genauso wie die Rebellion gegen sie.

Klischee, sogar.
Wenn Sie also den Valentinstag vermeiden wollen oder etwas anderes zum Valentinstag machen wollen, dann bin ich die Frau, mit der Sie sprechen sollten.
Anstelle des üblichen Essens im Restaurant: Warum nicht eine tolle Aktivität unternehmen wie Weggeblasen in St. Andrews, wo man mit dem Rafting über den Strand fährt, oder Bungee-Jumping mit Highland Fling?
Warum nicht statt einer Packung Milchschokolade schöne handgemachte Pralinen von Coco (Bruntsfield oder Broughton)? So himmlisch und dekadent.
Anstatt sich in der örtlichen Bar zu betrinken, sollten Sie es an einem schönen Ort wie Lucky Liquor oder Bramble Bar?
Was war der schönste (oder schrecklichste) Valentinstag, den Sie je erlebt haben?

teilen

Verwandte Artikel

de_DEDeutsch