Sind Sie ein nervöser Reisender?

Sind Sie ein nervöser Reisender?
Hassen Sie das Fliegen? Und auch Züge, was das betrifft?
Würden Sie lieber Urlaub machen, als in den Ferien zu sein, aber Ihr Partner oder Ihre Partnerin schleppt Sie in den Urlaub, weg von Ihrem schönen Bett?

Menschen, die das Reisen hassen, haben oft schlechte Erfahrungen auf Reisen gemacht: Das ist keine Überraschung.
Ein schrecklicher Flug mit furchtbaren Turbulenzen, ein schreckliches, winziges, beengtes Hotelzimmer, das 4 Sterne versprach (obwohl es in Wirklichkeit nur 2 Sterne hatte, und das ist sehr großzügig), dazu eine Lebensmittelvergiftung, und schon möchte man am liebsten für immer zu Hause bleiben: Warum sollte man persönlich kommen, wenn es Google Earth gibt?

Reisen sollte ein Abenteuer sein, das Spaß macht.
Es sollte nicht dazu führen, dass Sie Stressausschläge bekommen.

Wenn Sie eine berechtigte Flugangst haben, können Sie einen Kurs besuchen, um sie loszuwerden! http://www.flyingwithoutfear.co.uk/
Wenn Sie befürchten, dass es Ihnen ähnlich ergeht wie bei Ihrem letzten Albtraumurlaub, kann ein erfahrener Reiseführer Ihre Befürchtungen zerstreuen, indem er sicherstellt, dass alles - von den Flügen über die Zimmer bis hin zu den Ausflügen und Restaurantbesuchen - genau Ihren Vorstellungen entspricht.

Andernfalls sollten Sie sich an vertrauenswürdige Empfehlungen halten, in den Hotels übernachten, die Ihre Freunde lieben, die Fluggesellschaft nutzen, die sie empfehlen, usw., damit Sie nicht ins Ungewisse reisen,

Keine bösen Überraschungen.
Wie beruhigen Sie Ihre Bedenken bezüglich des Reisens?

teilen

Verwandte Artikel

de_DEDeutsch