Bar-Review: Cross and Corner, Canonmills, Edinburgh

Ich bin ein unerschrockener Genießer. Ein Weintrinker, ein Esser.

Schuldig wie geladen.

Es gibt nichts Schöneres, als eine fantastische Bar zu entdecken, vor allem, wenn es sich um ein neues Unternehmen handelt.

Kreuz & Eckewurde im Sommer 2013 eröffnet und beeindruckt die Kenner der Szene.
Diese Bar, die früher eine schäbige Kneipe für alte Männer war, wurde wieder zum Leben erweckt, mit einem fabelhaften, einladenden Interieur (Tapete mit altem Bierlogo, eine clevere Idee) - eine Bar, die nicht nur Klasse hat.

Sie verhält sich selbstbewusst.
Mit seiner kleinen, aber eindrucksvollen Speisekarte ist dies ein Lokal, in dem man ein perfekt gegartes Steak oder einen köstlichen Burger genießen kann. Mein größtes Lob gilt der Auswahl an Bloody-Mary-Cocktails. Sie haben einen klassischen Cocktail zu ihrem Signature-Drink gemacht und bieten fünf verschiedene Versionen an.
Wenn Sie eine entspannte Bar mit großartigem Essen, exzellenter Musik, den besten Bloody Marys in Edinburgh und kostenlosem WLAN mögen, ist diese Bar die richtige für Sie. brauchen zu erkunden.

29-1_BL_CTRO

teilen

Verwandte Artikel

de_DEDeutsch