good to go logo

5 ORTE IN SCHOTTLAND, DIE MAN GESEHEN HABEN MUSS

Schottland ist randvoll mit unglaublichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, so dass es schwer war, nur 5 auszuwählen!

In Wirklichkeit ist der beste Weg, alle Sehenswürdigkeiten, die man bei einem Besuch in Schottland unbedingt sehen muss, einzubeziehen, wenn man sich zwischen Dingen, die man nur sehen/besuchen möchte, weil sie berühmt sind, und Dingen, die einen wirklich interessieren, eingrenzen kann.

Hoffentlich kann Ihnen dieser Leitfaden dabei helfen, die Grenzen zwischen diesen beiden Möglichkeiten abzustecken, damit Sie das Beste aus Ihrer Zeit in Schottland machen können.

Von atemberaubenden Naturlandschaften bis hin zu perfekt erhaltenen historischen Sehenswürdigkeiten haben wir 5 unserer schottischen Lieblingsorte zusammengetragen, die wir besuchen möchten:

1: John O'Groats - John O'Groats und die umliegende Küste mit ihrer erstaunlichen Tierwelt und herrlichen Landschaft im Überfluss sollte man sich nicht entgehen lassen. Erkunden Sie das berühmte Dorf, spazieren Sie an der Küste entlang, entdecken Sie die Buchten und Strände, oder nutzen Sie es als Ausgangspunkt für weitere Abenteuer!

2: St. Andrews - es gibt keinen Mangel an Dingen zu tun in St. Andrews, auch wenn Sie kein Golffanatiker sind. Zu unseren Lieblingsattraktionen gehören die Kathedrale und das Schloss sowie das Aquarium, das einige prächtige Robben und Pinguine beherbergt. Was den Golfsport betrifft, so ist St. Andrews die Heimat des "Old Course", der als "Home of Golf" bekannt ist.

3: Loch Maree - Das Loch Maree, das auf der einen Seite von den Eichenwäldern von Letterewe Estate und dem Gebirgsmassiv von Slioch und auf der anderen Seite von den Kiefernwäldern des Beinn Eighe Nature Reserve begrenzt wird, gilt gemeinhin als eine der schönsten Gegenden Schottlands. Zufällig ist es auch das größte Loch nördlich des berühmten Loch Ness.

4: Glencoe - im Herzen der schottischen HochlandGlencoe ist bekannt für seine unglaublichen Wasserfälle und Pfade, die Gipfel wie Buachaille Etive Mor und Bidean nam Bian erklimmen. Wie Sie sich vorstellen können, gibt es in der Umgebung zahlreiche Wildtiere wie Rothirsche und Steinadler.

5: Dunkeld und Birnam - Diese malerische Gemeinde besteht aus zwei Dörfern auf beiden Seiten des Flusses Tay und ist als eine der am besten erhaltenen historischen Städte in der Region Perthshire bekannt. Das Gebiet war schon immer ein Ort von Bedeutung, da es nahe der Highland Boundary Fault - der geologischen Grenze zwischen den Highlands und den Lowlands - liegt. Die atemberaubende Umgebung und die lebendige Kunstszene machen es zum perfekten Urlaubsziel für jeden Geschmack und jedes Budget.

Es war eine echte Herausforderung, nur 5 unserer Favoriten zusammenzustellen (wir haben Hunderte von Empfehlungen!), aber wenn Sie Hilfe bei der Reiseplanung benötigen, sollten Sie sich unseren Service für die Planung einer maßgeschneiderten Reiseroute ansehen, bei dem wir mit unserer Erfahrung und Ihren Wünschen ein ganz individuelles Abenteuer für Sie zusammenstellen. Erfahren Sie mehr über diesen speziellen Service hier.

teilen

Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf email

Verwandte Artikel

Reise-Tipps
Karen Hathaway

WE ARE GOOD TO GO!

With effect from the 15th July, we’re delighted to share the good news that we are back to tour operations in line with the Scottish government

Lesen Sie mehr "
TRIPorganiser ist euer persönlicher Reiseveranstalter für einen Aufenthalt nach Maß. Ganz gleich, ob Ihr ein Last-Minute-Wochenende, eine Städtereise, eine Geschäftsreise, einen Familienurlaub oder ein besonderes Event plant.

Kontakt

Newsletter

de_DEDeutsch